« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 17.08.2020

Moderne Sportanlagen im Blick

Fachtagung „sportinfra“ des Landessportbundes Hessen erstmals digital

Die „sportinfra“, die normalerweise alle zwei Jahre in Frankfurt am Main stattfindet, richtet sich an Verantwortliche aus Vereinen und anderen Sportorganisationen, Vertreter von Kommunen, Schulämtern, Planungs-, Bau- und Sportämtern sowie Architekten oder Sporthallenbauer. Da zum jetzigen Zeitpunkt unklar ist, in welcher Form Tagungen im Herbst stattfinden können, haben sich die Organisatoren gegen eine klassische Präsenzveranstaltung entschieden. „Mit dem digitalen Format betreten wir Neuland. Dass eine Teilnahme von jedem beliebigen Ort aus möglich ist, stellt für viele Ehrenamtliche in den hessischen – und anderen deutschen – Sportvereinen dabei eine wichtige Erleichterung  dar“, so Weller. Der technische Zugang wird dabei so einfach wie möglich gestaltet.

Pressemitteilung des LsbH

 
 
Facebook Account RSS News Feed