« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 20.12.2019

Landrat und Sportkreis verteilen erneut Notebooks an Vereine

Landrat und Sportkreis verteilen erneut Notebooks an Vereine
Die Notebooks sind standardmäßig mit Microsoft Office Home and Business, Kaspersky Internet Security und der Software für das Sportabzeichen ausgestattet. Über die vorgezogene Bescherung freuten sich die Vertreter vom HC Büdingen, Schützenverein Wallernhausen, Golfclub Friedberg, Alternativen Tanzclub Bad Nauheim, TV Vorwärts Kirch-Göns, VfL Bad Nauheim, TG Friedberg, Schützenverein Griedel, TSV Geiß-Nidda, Eintracht Glauberg, Tennis-Club Wöllstadt, SG Rodheim und Leidhecker Reit- und Fahrverein. Landrat Weckler betonte: „Gerne nutzen wir die Mittel der Sportförderung, die nicht komplett abgerufen werden, um die Sportvereine mit neuen Laptops zu unterstützen. Mein ausdrücklicher Dank geht an die vielen Ehrenamtlichen in den Wetterauer Vereinen. 
Das Vereinsleben kann heute nur noch funktionieren, wenn es professionell aufgestellt ist. Die Laptops sollen die Vereine darin unterstützen, die Arbeit zu erleichtern und den vielen Anforderungen bspw. durch den Datenschutz, gerecht zu werden".
Dem Datenschutz geschuldet, hatten sodann die Vereinsvertreter per Einverständniserklärung der Veröffentlichung des Bildes zuzustimmen und sich dafür im Treppenhaus der Servicestelle in Echzell versammelt.
 
 
Bild: Lena Schubert
Text: Mark Kannieß
 
Bild_Notebooks_2019_12_18:
Die Vereinsvertreter mit vorne links Landrat Jan Weckler und daneben Daniel Schwarz
 
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed