« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 08.11.2018

MuMM-Aktivtag informierte zu Osteoporose

MuMM-Aktivtag informierte zu Osteoporose
Bei Antje Hammes im Workshop „Bewegung in der Osteoporoseprävention“ war auf praktische Weise zu erfahren, welche Elemente ein Präventionstraining beinhalten sollte und das dies auch noch Spaß machen kann.
Beim Workshop „healthy aging  - sind Sie fit für den Alltag?“ wurde der funktionelle „Alltags-Fitnesstest“- für Frauen und Männer ab 60 vorgestellt und auch ausprobiert. Dabei wurden Tipps und Tricks aufgezeigt, wie Sportangebote für ältere Menschen attraktiv gestaltet und beworben werden können.
Im Workshop „Spaß an Bewegung durch Tanz“, mit Referentin Corinna Wiessner, wurden Tanzschritte vorgestellt, die beim Aufwärmen oder zum Abschluss einer Übungsstunde eingebacht werden können. Hierbei kann mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, durch Partnerübungen oder mit Kleingeräten die Intensität variieren.
Zur Mittagspause gab es leckere Suppen, die von der Sportunion Florstadt gereicht wurden, deren Mitglieder wieder die Teilnehmer/innen über den ganzen Tag vorzüglich betreuten und für sie sorgten. Zum Abschluss führten die Teilnehmerinnen des Tanzworkshops zwei ihrer erlernten Tänze auf, welche von den Zuschauern begeistert beklatscht wurden.
Am Tagesende wurden in lockerer Runde bei Kaffee und Kuchen die Feedback-Bögen ausgefüllt, in denen auch fleißig Wünsche für den MUMM-Aktivtag 2019 eingetragen wurden. „Es war wie immer ein toller Tag, vielen Dank“ ist nur eine der positiven Stimmen der Teilnehmer zum Abschied. Der nächste MUMM-Aktivtag wird am 26.10.2019 wieder in Florstadt stattfinden.

Bildrechte: Tanja Rauch

Text: Mark Kannieß
Bild_MuMM_2018_11_08
Workshop Bewegung in der Osteoporoseprävention
 
 

 
 
Facebook Account RSS News Feed