« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 26.03.2018

Vorstand der Sportjugend Wetterau deutlich verstärkt

Vorstand der Sportjugend Wetterau deutlich verstärkt

Sportkreisvorsitzender Jörg K. Wulf attestierte dem seitherigen Jugendvorstand und dem ausscheidenden Jugendwart Onetiu, dass ihre Arbeit hessenweit einmalig gut sei und sie für die Zukunft ein gut bestelltes Feld hinterlassen. Sportkreisvorstand und Jugend arbeiten eng zusammen, was auch nicht überall eine Selbstverständlichkeit sei. Auf seinen Antrag wurde der bisherige Jugendvorstand einstimmig entlastet.

Sportwart Thomas Golla informierte die Jugendversammlung anschließend über das Deutsche Sportabzeichen und bat die anwesenden Jugendvertreter um Unterstützung, damit noch mehr Kinder und Jugendliche das Sportabzeichen ablegen.

Bei den Wahlen wurden Florian Wagner (Bad Vilbel) und Dominique Schumacher (Florstadt) zum Jugendwart bzw. Jugendwartin gewählt. Jugendsprecher sind zukünftig Lennart Krämer, Timo Korf und Nadine Kruczek (alle Bad Vilbel), Alice Kannieß, Aysin Yildirim, Celine Bilgery und Ilayda Yildirim (alle Butzbach) sowie Arne Kappel (Florstadt).
Als Beisitzer komplettieren den Vorstand Jennifer Jordis und Tanja Rauch (Bad Nauheim), Dilara Yildirim (Butzbach),  Mareike Rohatzsch (Florstadt) sowie Johanna Preul (Altenstadt).

Der neue Jugendwart Florian Wagner bedankte sich am Ende des Abends bei seinen Vorgängern Mareike Rohatzsch und Sorin Onetiu für die gute Arbeit in den zurückliegenden Jahren und verabschiedete Jennifer Voigt, die aus dem Jugendvorstand ausscheidet.
 
 
Bildrechte: Florian Wagner
Text: Mark Kannieß
 
Bildunterschrift:
Der neue Jugendvorstand des Sportkreises Wetterau. Hintere Reihe v.l.: Arne Kapell, Alice Kannieß, Jennifer Jordis, Tanja Rauch, Nadine Kruczek, Aysin Yildirim.
Vordere Reihe v.l.: Johanna Preul, Florian Wagner, Timo Korf.
 
Diese Nachricht als PDF runterladen
Get Adobe Reader
Keinen PDF Reader installiert?
Hier gratis downloaden!
 
 
Facebook Account RSS News Feed