« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 08.03.2017

Gewalt – Sehen – Helfen

Sportkreis Wetterau qualifiziert Vereinsmitarbeiter

Gewalt – Sehen – Helfen

Der Sportkreis versteht diese Veranstaltung als ersten Schritt sich dieser Thematik anzunehmen. Bei der ersten Fortbildung lag der Schwerpunkt auf Situationen im Alltag von Erwachsenen. Im Rollenspiel in der S-Bahn helfen die Seminarteilnehmer einer älteren Dame, die von Jugendlichen bedrängt werden und überprüfen, wie sie agieren ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Die vertretenen Vereine wünschen sich weitere Angebote dieser Art und sehen auch einen großen Bedarf Workshops mit Kindern und Jugendlichen anzubieten, die z. B. auch das Thema Mobbing behandeln.

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed