Aktuelle Nachrichten

vom Sportkreis Wetterau e.V.

09.11.2017Förderbescheide für neun Sportvereine überreicht

Förderbescheide für neun Sportvereine überreicht

Geförderte Maßnahmen reichen von einem Airtrack bis zu einer kompletten Bodensanierung

Erneut durfte der Sportkreis Wetterau Förderbescheide des Landessportbundes Hessen für Baumaßnahmen an vereinseigenen Sportstätten oder zur Anschaffung von langlebigen Sportgeräten an neun Vereine überreichen, die im ersten Quartal diesen Jahres dafür einen Antrag eingereicht hatten. Der Finanzchef des Sportkreises, Thomas Stoll und Vorsitzender Jörg Wulf, der für seinen Heimatverein, Karbener Sportverein, ebenfalls einen Bewilligungsbescheid erhielt, begrüßten die Vereinsvertreter in der Servicestelle in Echzell. Es entspann sich ein reger Austausch mit den Erschienen zu den aktuellen Herausforderungen der Vereins- und Vorstandsarbeit. Ob Nachwuchssorgen, Finanzausstattung oder Bürokratielasten, alle Vereine drücken die gleichen Probleme. Aber es gibt auch immer wieder Lichtblicke und dazu gehören sicherlich die Fördergelder des Sportbundes, so ein Zwischenfazit des Abends.

...weiter lesen
09.11.2017Jetzt wissen alle was Brainwalking, Balance Pad oder Sportstacking ist

Jetzt wissen alle was Brainwalking, Balance Pad oder Sportstacking ist

„Fit bleiben trotz körperlicher Einschränkungen“ hieß das Motto des diesjährigen
Aktivtages „MUMM 50+, der am letzten Samstag im Oktober stattfand. Übungsleiter und Interessierte, die im Seniorensport tätig sind, konnten in verschiedenen sportlichen Workshops neue Anregungen für ihre Tätigkeit sammeln. Der MUMM 50+ Aktivtag (Maßvoll und motiviert mitmachen) wurde vom Sportkreis Wetterau zusammen mit dem Turngau Wetterau organisiert und durchgeführt.

...weiter lesen
09.11.2017„Interkulturelle Marathonstaffeln“ beim Frankfurter Marathon 2017

„Interkulturelle Marathonstaffeln“ beim Frankfurter Marathon 2017

Im Rahmen ihres Programms „Integration durch Sport“ starteten drei Teams des Sportkreises Wetterau mit bunt gemischten Staffeln am Frankfurter Marathon 2017.
Bei etwas windigem, aber dennoch sonnigem Wetter wurden die Staffeln durch die zahlreichen Zuschauer kräftig unterstützt. Basierend auf den Erfahrungen des Sportkreises Frankfurt, der in den vergangenen Jahren bereits mit interkulturellen Staffeln am Marathon teilgenommen hat, bereiteten sich zu diesem Zweck im Vorfeld die Teams des Sportkreises Wetterau unter dem Motto „interkulturelle Marathonstaffel“ auf das große Laufevent vor.

...weiter lesen
09.11.2017Sportkreis organisiert Schwimmen für Frauen und junge Mädchen

Sportkreis organisiert Schwimmen für Frauen und junge Mädchen

Seit zwei Jahren organisiert der Sportkreis Wetterau Schwimmkurse von Frauen für Frauen. Überwiegend Frauen mit Migrationshintergrund und Geflüchtete befanden sich in den ersten Jahren unter den Teilnehmerinnen. Gut 50 Frauen haben im zurückliegenden Jahr erfolgreich das Schwimmen erlernt. Viele erhielten Ihr Seepferdchen und einige das Freischwimmer-Abzeichen.

...weiter lesen
24.10.2017Notebooks für 15 Wetterauer Sportvereine

Notebooks für 15 Wetterauer Sportvereine

Bereits seit zwei Jahren können Sportvereine aus Mitteln der Sportförderung des Wetteraukreises je ein Notebook für ihre Vorstands- und Vereinsarbeit beantragen. Der Sportkreis und der Wetteraukreis versprechen sich von dieser Modernisierungsinitiative, dass Vereine ihre Geschäfte und den leider auch im Sport erforderlichen bürokratischen Aufwand effizienter erledigen können.

...weiter lesen
11.04.2017

Sportabzeichen Wettbewerb 2017 für die Wetterauer Schulen

vom Sportkreis Wetterau und Sparkasse Oberhessen ausgeschrieben!

Der Rückgang der vier motorischen Grundfähigkeiten Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination bei Kindern wird heutzutage allgemein beklagt. Dass physische Fähig- und Fertigkeiten einen positiven Einfluss auf die psychische Entwicklung haben, ist ebenfalls allgemein anerkannt. Um Schüler wieder an eine regelmäßige sportliche Betätigung heranzuführen und für mehr Bewegung zu begeistern, bietet das Sportabzeichen für Schulen ausgezeichnete Möglichkeiten; zumal - wenn man es mit einem attraktiven Wettbewerb verknüpfen kann. Hierin waren sich Sparkasse Oberhessen und der Sportkreis Wetterau einig und so wurde für das Jahr 2017 der Sparkassen Sportabzeichen Wettbewerb der Schulen im Wetteraukreis konzipiert und ausgeschrieben.

...weiter lesen
01.02.2017

Landessportbund begrüßt Entscheid des Bundesfinanzministeriums

Flüchtlingsarbeit weiterhin kein Rechtsrisiko für Sportvereine

Sportvereine können auch weiterhin beitragsfreie Sportangebote für Geflüchtete vorhalten, ohne damit Verstöße gegen den Vereinszweck zu riskieren, steuerliche Nachteile befürchten zu müssen oder gar ihre Gemeinnützigkeit zu verlieren. Das Bundesfinanzministerium hat diese die im September 2015 beschlossene und zunächst bis Ende 2016 befristete Erleichterungsregelungen jetzt um zwei Jahre verlängert.

...weiter lesen
02.07.2015

Richtlinienänderung Sportförderung

Die neue Richtlinie der Sportförderung des Landessportbundes Hessen e.V. ist ab 01.07.2015 gültig. Der lsb h informierte über dieses Thema in der letzten Ausgabe der Zeitschrift "Sport in Hessen". Zusätzlich gibt es eine Abendhotline am Donnerstag, 02.07.2015 und 09.07.2015, mit Schwerpunktthema Sportförderung - neue Richtlinie (069/6789-318)

...weiter lesen
29.11.2013

Neue Sportprojektförderung ab 2014

In enger Kooperation mit dem Wetteraukreis und dem Sportkreis Wetterau e.V. wurde eine neue Sportförderung erstellt, die ab 01. Januar 2014 die bisherige Jugendsportförderung ersetzt.

...weiter lesen
 
 
Facebook Account RSS News Feed