Aktuelle Nachrichten

vom Sportkreis Wetterau e.V.

10.11.2020

DOSB-Hygiene-Standards

die hochdynamische Entwicklung der Infektionszahlen ist beunruhigend und in Kombination mit einer stark zunehmenden Verunsicherung in Politik und Verwaltung haben Einschränkungen des ohnehin seit Monaten stark beschränkten Sportbetriebs zuletzt wieder zugenommen. Insbesondere im Zusammenhang mit einer hoffentlich bald eintretenden Phase der Lockerungen der Coronaauflagen wird der Aspekt der Hygienekonzepte wieder stärker in den Vordergrund treten.

In dem Maße wie es dann den Vereinen, Sportkreisen und Verbänden gelingen wird, vor Ort weiterhin belastbare Hygienekonzepte umzusetzen, werden wir wieder mehr Sport ermöglichen können. Zur Unterstützung und Weiterentwicklung der bestehenden Hygienekonzepte hat der DOSB kürzlich TÜV-geprüfte Standards vorgelegt. Sie finden diese und ergänzende Informationen auch hier: https://www.dosb.de/medienservice/coronavirus

...weiter lesen
06.11.2020

Landessportbund begrüßt Lockerung der Corona-Verordnung

Gute Nachricht für Hessens Sport: Amateur- und Freizeitsportler können ab
heute alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstands auf und
in allen Sportanlagen Sport treiben. Hessens Sportanlagen bleiben nunmehr
grundsätzlich nicht mehr geschlossen. In Hessen kann damit – wie in den
übrigen Bundesländern – beispielsweise Paartanz, Tischtennis im Einzel, Golf
mit zwei Personen oder Judo ausgeübt werden. Darüber hinaus bleibt auch –
unter Beachtung der geltenden Begrenzungen für Personengruppen und mit
besonderer Vor- und Umsicht – Individualsport im öffentlich Raum möglich.
Dazu gehört auszugsweise Reiten, Rudern, Joggen, Radfahren oder Segeln.
Das hat das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung so beschlossen.

...weiter lesen
13.10.2020

Sieger des Sportabzeichen Wettbewerbs der Wetterauer Schulen 2019 wurden prämiert

Mit einer leicht steigenden Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr wurde der Sportabzeichen Wettbewerb der Wetterauer Schulen im Jahr 2019 abgeschlossen. Der Sportkreis Wetterau, der in Kooperation mit der Sparkasse Oberhessen für die Durchführung verantwortlich zeigt, hat jüngst die Preisträger ermittelt und ausgezeichnet. Leider konnten diesmal die Ehrungen in den Schulen vor Ort Corona bedingt nicht erfolgen.

In der Kategorie Grundschulen bis 150 Schüler siegte die Gönser Grundschule aus Butzbach vor der Grundschule Wolf aus Büdingen. Die Gönser brachten stattliche 57,7 Prozent Beteiligung der Schülerschaft zustande. Erwartungsgemäß geringer ist die Beteiligung bei Schulen mit höherer Schülerzahl. Bei den Grundschulen mit über 150 Schülern hatte die Saalburgschule aus Bad Vilbel mit einer Beteiligung von knapp 31 Prozent die Nase vorn. Es folgten die Herzbergschule aus Kefenrod mit gut 28 Prozent und die Selzerbachschule in Karben mit 25 Prozent.
Die Gesamtschule Gedern siegte in der Kategorie weiterführende Schulen bis 600 Schüler. Bei den Schulen über 600 Schülern war das St. Lioba Gymnasium aus Bad Nauheim erfolgreich.

...weiter lesen
08.10.2020Sportkreistag in Zeiten der Pandemie

Sportkreistag in Zeiten der Pandemie

Der Sportkreistag 2020, der eigentlich im März hätte stattfinden sollen, wurde nun unter Corona-Vorzeichen, Ende September in Friedberg nachgeholt.
Neben der Berichterstattung des Vorstands stand die Neubesetzung des stellvertretenden Vorsitzenden für den Bereich der Finanzen im Zentrum der knapp zweistündigen Veranstaltung.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln trafen sich 45 Vereinsvertreter und 5 Vertreter der Sportverbände im Plenarsaal des Kreishauses. Obwohl die Berichterstattung sich mit dem Jahr 2019 befasste, schwebte die aktuelle Lage der Vereine und Verbände in der Corona-Pandemie über allem.

...weiter lesen
17.08.2020

Moderne Sportanlagen im Blick

Fachtagung „sportinfra“ des Landessportbundes Hessen erstmals digital

Die Sportstättenmesse und Fachtagung „sportinfra“ des Landessportbundes Hessen e.V.
(lsb h) findet 2020 erstmals in digitaler Form statt. Unter dem Motto „umweltverträglich – digital – leistungsstark“ dreht sich am 4. und 5. November alles um moderne Sportinfrastruktur im urbanen und ländlichen Raum. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Anforderungen künftig an Sportstätten und Bewegungsräume gestellt werden und wie mit einer zukunftsgewandten Planung darauf reagiert werden kann.

...weiter lesen
12.05.2020

Hinweise zu unserer Geschäftsstelle

Gültig ab 03.08.2020!

Ab 03. August 2020 ist die Servicestelle in Echzell
dienstags von 10:00 bis 13:00 Uhr und donnerstags von 17:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Beachtung, dass zuvor eine Terminvereinbarung erfolgt ist. Der Zugang in die Servicestelle ist nur einzelnen Personen mit Mundschutz möglich.
Für eine Handdesinfektion ist gesorgt. Auch der Mindestabstand von 1,50 Meter muss eingehalten werden.

...weiter lesen
29.10.2019

Neue Sportprojektförderung ab dem 01. September 2019

In enger Kooperation mit dem Wetteraukreis und dem Sportkreis Wetterau e.V. wurde die Sportförderung den Gegebenheiten angepasst, die ab 01. September 2019 die bisherige ersetzt.

...weiter lesen
 
 
Facebook Account RSS News Feed